Taufgottesdienst am Ufer der Oestertalsperre

Lüdenscheid – Das Tauffest der Christus- und Markuskirchengemeinde an der Oestertalsperre stieß im
vergangenen Jahr auf großen Zuspruch –
Grund genug für die Verantwortlichen, dieses auch in diesem Jahr zu wiederholen. Geplant ist der Open-
Air-Gottesdienst für Sonntag, 6. September, ab 15 Uhr.
Die Gemeindeglieder werden eingeladen, sich am Ufer der Oestertalsperre – etwa 100 Meter vom DLRG-
Heim – auf mitgebrachten Sitzgelegenheiten oder Decken niederzulassen und den Taufgottesdienst mit
zufeiern.
Die Täuflinge werden von Pfarrer Sebastian Schultz in der Talsperre getauft.
Ein Hygieneschutzkonzept für diese Veranstaltung liegt vor.
Wer sein Kind oder sich selbst taufen lassen möchte, wird gebeten, sich bis zum 1. September mit Pfarrer
Schultz, Tel. 0 23 51/ 43 35 799, in Verbindung zu setzen.
Sollte das Wetter nicht mitspielen, wird der Taufgottesdienst in die Markuskirche verlegt. Einen entspre-
chenden Hinweis wird es dann zeitnah auf der Homepage der Gemeinde geben. ih