Den mehr als 40 Frauen, die zum ersten diesjährigen Frühstückstreffen der Christuskirchengemeinde zusammengekommen waren, war die Freude am Miteinander nach der langen Coronapause deutlich anzumerken. Referentin war Isabelle Wagner, die seit acht Jahren für die Kinder- und Jugendarbeit in der Christus- und in der Markuskirche verantwortlich ist und zum ersten Mal einen Vortrag bei einem Frauenfrühstückstreffen hielt.

In Anlehnung an das Buch „Löwenherz“ des Schweizer Pastors und Autors Leo Bigger sprach sie über das Thema „Das Löwenherz Gottes“. In Gesprächen in Kleingruppen ging es nach dem Vortrag schließlich darum, dass man in einer Gemeinde lernen könne, für andere da zu sein und – wie Löwen – mutig und stark für sie aufzustehen, wenn es notwendig sei. IH / Foto: Weiland