Gottesdienst im Johannes-Stift

Lüdenscheid – Bei strahlendem Sonnenschein fand nach wochenlangem Warten
aufgrund der Corona-Pandemie ein erster evangelischer Gottesdienst in beson-
derer Form im Johanniter-Stift Oeneking statt.
Pfarrer Frank Lehmann von der Christuskirchengemeinde und Kantor Wolfgang
Kimpel hatten mit Sozialdienstleiterin Nadine Klein ein besonderes Konzept auf-
gestellt.
Der Gottesdienst fand unter Einhaltung der Abstand- und Hygieneregeln auf der
Terrasse im Johanniter-Stift statt. Zum ersten Gottesdienst in dieser Form strahlte
die Sonne mit den Bewohnern um die Wette, die sich darüber freuten, dass sie
wieder einen Gottesdienst besuchen konnten.
„Das ist so schön, dass wir wieder den Gottesdienst mit Pfarrer Lehmann zusam-
men feiern können, da habe ich so lange drauf gewartet“, sagte eine Bewohnerin.