Die Bibel als Glaubensdokument und als Richtschnur für ein gottgefälliges Leben kennen zu lernen,

Bibelgesprächskreis Markuskirche

sh.-st. 28000415

„ Der Mensch lebt nicht von Brot allein...", zitiert Jesus Christus im  Matthäusevangelium (4,4 ): Doch ist Gottes Wort nicht in einem Buch aus längst vergangener Zeit, oder mir schon seit langem bekannt, oder noch ein Buch mit 7 Siegeln?
 Lassen Sie sich überraschen, gehen Sie mit uns auf Entdeckungsreise in die tausendjährige Bibliothek Gottes.
Unter Leitung unseres Pfarrers kommen wir regelmäßig für anderthalb Stunden zusammen. Wir sind ein offener Kreis, haben keine Anwesenheitspflicht; Zuhören oder Mitreden, beides ist möglich.
 Wir bekommen Erläuterungen zu Wortbedeutungen und geschichtlichen Zusammenhängen, stoßen auf spannende Fragen des Glaubens auch für unser heutiges Leben, finden Mut selbst Glaubensfragen zu stellen. Dabei entdecken wir die Tiefe und Fülle einzelner Textabschnitte als Bereicherung für unseren eigenen Alltag und vergessen manchmal darüber, wie schnell die Zeit bei unseren wechselseitigen Gesprächen verstreicht.
Schnuppern Sie mal herein um Weiteres zu erfahren!    Z.Zt. lesen wir das Evangelium nach Matthäus.

H.-G. Pidun

 

[zurück]

 

 

 

Leitung

 

Pfr. Sebastian Schultz
Telefon: (02351) 4 33 57 99

Termin

Jeden Mittwoch ( mit Ausnahme der Schulferien ) von 19.45 Uhr - 21.15 Uhr