Aufruf zur Teilnahme Hoffnung auf Geld für Kirchturmrenovierung

Hoffnung auf Geld für Kirchturmrenovierung LÜDENSCHEID . Das evangelische Monatsmagazin „chrismon“
hat einen großen Gemeindewettbewerb ausgeschrieben, bei dem Gemeinden Geldpreise bis zu 3000
Euro für die verschiedensten Projekte gewinnen können.
Durch den Wettbewerb sollen hervorragende Gemeindeprojekte mit insgesamt 20 000 Euro gefördert werden.
Die Christuskirchengemeinde macht als einzige Gemeinde aus dem Kirchenkreis Lüdenscheid-Plettenberg
dabei mit und würde sich freuen, wenn sie auf diese Weise Geld für ihre Kirchturmsanierung bekommen
könnte, für die die Kosten sich auf circa 430 000 Euro belaufen.
Die Stiftung ruft deshalb mit Plakaten und Handzetteln die Lüdenscheider Bevölkerung dazu auf, an der
Abstimmung teilzunehmen.
Je mehr Stimmen die Gemeinde bekommt, desto größer wird die Chance auf einen Geldpreis.
Bis zum 5. April kann jeder kostenlos und ohne Angabe persönlicher Daten online (unter www.chrismongemeinde.de ) an der Abstimmung teilnehmen.
Das Projekt der Christuskirchengemeinde wird in der Kategorie „Kirchenrenovierung“ aufgeführt. . ih 

Aufruf zur Teilnahme
Kirchmeisterin Claudia Adams-Kuhbier mit den Handzetteln der Stiftung der Christuskirchengemeinde. . Foto: Weiland