Feierliche Jubelkonfirmation in der Christuskirche

Gemeinde bittet um die Vermittlung von Adressen: „Namen der inzwischen verheirateten, damaligen Konfirmanden sind nicht bekannt“

LÜDENSCHEID � Für alle, die 1967 in der Evangelischen Christuskirche konfirmiert worden sind, findet die Feier zur Jubelkonfirmation am Sonntag, 17. September, in der Christuskirche statt. Der Festgottesdienst beginnt um 10 Uhr, Pfarrer Gremmels wird den Gottesdienst halten, teilt die Gemeinde mit.
Die heutigen Namen der inzwischen verheirateten, damaligen Konfirmanden sind der Gemeinde nicht bekannt und es gibt keine aktuellen Anschriften. Für die Vermittlung von Adressen ist die Kirchengemeinde deshalb dankbar.
Alle, die im Jahre 1967 in der Gemeinde konfirmiert wurden, werden gebeten, sich im Gemeindebüro, Bahnhofstraße 59 (Tel. 0 23 51/ 2 44 64, Fax 0 23 51/39 06 83), mündlich, schriftlich oder telefonisch zu melden. Das Büro ist montags bis freitags von 9 bis 12 Uhr, außerdem mittwochs von 15 bis 18 Uhr besetzt. Auch die, die nicht in der Christuskirche konfirmiert wurden, können teilnehmen. In diesem Fall wird ebenfalls um Anmeldung im Gemeindebüro gebeten. Ebenso sind alle eingeladen, die in diesem Jahr Diamantene Konfirmation (konfirmiert in 1957), Eiserne Konfirmation (konfirmiert in 1952), Gnadenkonfirmation (konfirmiert in 1947) oder Kronjuwelen-Konfirmation (konfirmiert in 1942) feiern. Auch sie werden gebeten, sich im Gemeindebüro zu melden.
Nachstehend eine Namensliste der im Jahre 1967 von Pfarrer Schoenenberg, Pfarrer Dr. Cleve und Pfarrer Heitmann Konfirmierten.
Am 2. April 1967 wurden durch Pfarrer Schoenenberg konfirmiert: Hans-Albert Fischer, Dietmar Giedinghagen, Bernd Heublein, Heiko Kastl, Karl Martin Walter Mai, Dietmar Hermann Ramminger, Martin Rettberg, Dietmar Schade, Heinz Siegfried Scheel, Ernst Hans-Werner Schulenburg, Joachim Thiel, Dieter Vielhauer, Ernst-Günter Zimmermann, Jutta Brüninghaus, Jutta Dohle, Dagmar-Renate Franzke, Monika Fröhlich, Angelika Elisabeth Graser, Susanne Herm, Monika Müller, Angelika Schmidt, Ursula Vedder, Gabriele Voss.
Am 9. April 1967 wurden durch Pfarrer Dr. Cleve konfirmiert: Jörg-Peter Albach, Volker Altmann, Helmut Becker, Gerhard Bessert, Manfred Baltrun, Peter Bühne, Michael Geim, Wolfgang Eichmann, Horst Fichtner, Friedel Friedrich, Detlef Goldhahn, Wolfgang Hahn, Hans-Joachim Hampe, Walter Horn, Stefan Kleinsorge, Manfred Klose, Hans-Werner Münse, Wolfgang Nieding, Hans-Dieter Nixdorf, Detlef Pigett, Siegfried Poprawa, Wilfried Pretzel, Hans-Peter Ritter, Rainer-Jörg Sasse, Kurt Schmidt, Joachim Schulte, Reiner Schulte, Michael Siebel, Lutz Stark, Erhard Steinke, Gisbert Weinbrecher, Hans-Joachim Welzholz, Wolfgang Welzholz, Herrman Bernd, Silvia Baumgartner, Monika Berentroth, Birgit Drewitz, Ingelore Hanse, Jutta Kettling, Bärbel Lenz, Elke Mescher, Helga Moche, Barbara Neuleben, Gudrun Lübold, Angelika Rademacher, Monika Schlagner, Christiane Schmale, Claudia Vollmann, Monika Welschehold, Ortrud Westerhoff, Monika Wossak, Veronika Fischer, Margit Oettinghaus, Aurelia Baratto.
Am 16. April 1967 wurden durch Pfarrer Heitmann konfirmiert: Ortwin Berghaus, Hans-Peter Berker, Dietmar Bolz, Rolf Brandenstein, Ernst-Ulrich Däumer, Wolfgang Dohrmann, Dirk Eigenbrod, Klaus Jeschke, Hubertus Jordan, Lothar Keßler, Karl-Friedrich Mähler, Georg Navotnik, Dirk Ollech, Klaus Rüggeberg, Frank Schätte, Jochen Schmidt, Reinhard Schmidt, Jürgen Schmitz, Werner Schmitz, Dieter Schnell, Karl Bruno Wagner, Elke Amendy, Elke Bartelt, Elke Baumann, Angelika Borlinghaus, Ellen Dietz, Christine Enger, Jutta Erlemann, Claudia Luft, Evelyn Roll, Angelika Stücker, Gabriele Voigt, Angelika Woeste